18840705 01 Flood Krinau SG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Krinau (SG), Lichtensteig (SG), Wattwil (SG)
Time / Duration 14.00 - 15.00 local time
Date 05.07.1884
Magnitude / Dimension >30mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets, flooded maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Schaden verursachten namentlich auch die grossen Wassermassen, die gleichzeitig mit dem Hagel niedergingen (ca.30 mm).
Der Regen während des Gewitters war so heftig, dass manchenorts arge Verwüstungen und Zerstörungen an Wegen und Brücken, Material und Gebäuden zu konstatiren sind.
Die grösste Heftigkeit des Hagels, sowie des Regens ist im mittlern und östlichen Theil der Gemeinde Krinau, dann im gesammten Lichtensteig und nördlichen Theil der Gemeinde Wattwyl verspürt worden.
Am leichtesten kam der südliche Theil von Wattwyl weg.
(Raschle, Kreisförster)

Charakteristische Gewitterzüge am 5. Juli 1884
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18840705 01 Flood Krinau SG Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

Lichtensteig: 95mm

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1884

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 28.01.2019 Last Review - Documentation State Ready for Review