18870904 01 Gust Beromuenster LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Wet Microburst
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Beromünster (LU)
Time / Duration 18.00 - 19.00 local time
Date 04.09.1887
Magnitude / Dimension local wind gusts of >100 km/h
Damage trees downed
Fatalities -
Injuries -
Report Source historical report
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (e) Grosser Zug vom Genfersee bis in's Thur- und Sittergebiet; Voralpen, Flachland, Nord- und Südrand des Jura ostwärts von Basel ziehend.
Zugrichtung von Westen nach Osten. Gewitterzuglänge 220km. Zuggeschwindigkeit 45km/h.

Nach kleinen Anfängen im westlichen Jura und in der Ostschweiz durchzogen zahlreiche Gewitter zwischen 17.00 und 21.00 Uhr die ganze Schweiz nördlich der Alpen,
einschliesslich des untern und mittlem Rheinthals, aber mit Ausnahme des westlichen Jura, einen regelmässigen, ausgedehnten Zug bildend.

In Münster (Luzern) wurden vom begleitenden Sturmwind eine Anzahl Bäume entwurzelt.

Charakteristische Gewitterzüge am 4. September 1887
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18870904 01 Gust Beromuenster LU Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1887


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 16.01.2019 Last Review - Documentation State Ready for Review