18900716 04 Flood Schuepfheim LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Entlebuch (LU), Schüpfheim (LU), Escholzmatt (LU)
Time / Duration 13:00-14:00 local time
Date 16.07.1890
Magnitude / Dimension >50mm of rain in 1 hour (45mm in 12 minutes!)
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (c) gross, deutlich entwickelt, aus dem Berner Seeland über Jura, Tiefland und Voralpen der N-Schweiz bis an die südöstlichen Gestade des Bodensees ziehend.
Zugrichtung von Westen nach Osten. Gewitterzuglänge 190 km.

Escholzmatt
Der Selterbach hat sich auch bei diesem Anlass wieder als ungeberdiger Geselle erwiesen, indem er bei der Riedgass, im Losgütli die Brücken wegriss.
Auch trug er auf seinem Rücken bedeutende Quantitäten Holz.

Schüpfheim
Ein schweres Gewitter kam vom Süden her. Um 1 1/2 Uhr fiel ein heftiger Platzregen, bald nachher begann es zu hageln.
Die zwei Bäche beim Dorf traten aus und setzten die Umgebung der Eisenbahnstation unter Wasser. Die Wiesen der Gemeinde und die Obstbäume erlitten schweren Schaden.

Station Schüpfheim: Seit meinen Beobachtungen, erfuhr ich ohne Hagelschlag kein so wolkenbruchartiges Gewitter.
Die Entle, überhaupt alle Bäche wurden in kurzer Zeit reissende Ströme, rissen Stege und Brücken fort und verwüsteten durch Ueberschwemmungen Land und Strassen.
Auch in Schüpfheim alle Keller voll Wasser.

Amt Entlebuch. Ein amtlicher Bericht meldet uns:
Am Mittwoch Nachmittag zog ein starkes Hagelwetter über die Entlebucher Alpen, namentlich über Engenlauenen, Neuhütten, Schimberg, Schwand, Augst, Knubel und Müllernmoos.
Die Emme stieg rasch und führte eine Menge Holz mit. Das Bächlein in der Haidenegg riss die dortige steinerne Brücke weg.

Charakteristische Gewitterzüge am 16. Juli 1890
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18900716 05 Hail Schuepfheim LU Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

Entlebuch: 49mm (Von 13.33 bis 13.45 Uhr = 45 mm Regen!
Schüpfheim: 39mm

Betroffene Gewässer

Selterbach, Emme

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1890


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 23.11.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review