18920730 03 Hail Burgdorf BE

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Very Large Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the very large hail was Burgdorf (BE)
Time / Duration 15.20 local time +/- 15 min
Date 30.07.1892
Magnitude / Dimension Estimated 5 - 7 cm in diameter
Damage damaged crop, broken windows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -

Ereignis

Gewitterzug (b) Vom Chasseral und vom St. Immerthal durch das bernische See und Mittelland, das Emmenthal, das Entlebuch, den Oberaargau und den südlichen Aargau ziehend.
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 100km, Zuggeschwindigkeit 50km/h.

Gegen Osten wurden viele Orte vom Hagel heimgesucht. Büren zum Hof meldet solchen von 16.10-16.20 Uhr (Hagelsteine von Baumnussgrösse).
In Hindelbank fielen 20 Minuten lang Schlossen mit Regen vermischt, aber nur wenige Sekunden lang solche von grösserem Durchmesser (bis zu 3 cm).
In Hettiswyl (15.00-15.15 Uhr) war der Boden ganz bedeckt mit Schlossen, von welchen einige 12 cm Umfang hatten.
In Burgdorf (15.25-15.35 Uhr) waren die Hagelsteine nicht sehr zahlreich, den Boden nicht überdeckend, hingegen kamen einzelne sehr grosse vor, 6 auf 6 auf 5cm im Durchmesser.
Fensterscheiben und Dachziegel wurden zerschlagen; in Kaltacker bei Heimiswyl (15.25-15.37 Uhr) fielen Körner von bisher nicht gesehener Grösse, einige von 100 Gramm Gewicht.

Aus dem Verzeichnis der schweizerischen Hagelversicherung ersehen wir aber, dass namentlich das Emmenthal und der Oberaargau in einer grossen Ausdehnung vom Hagelschlag betroffen wurden.

Charakteristische Gewitterzüge am 30. Juli 1892
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18920730 03 Hail Burgdorf BE Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1892

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 07.09.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review