18940901 01 Hail Etzel SZ

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Large Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the large hail was Etzel (SZ), Fluhberg (SZ)
Time / Duration 08.40 local time +/- 15 min
Date 01.09.1894
Magnitude / Dimension Estimated 3 - 5 cm in diameter
Damage damaged crop, broken Windows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -

Ereignis

Gewitterzug (g) aus dem Knonaueramt, aus dem Gebiet der untern Lorze und der obern Reppisch gegen dasjenige der obern Sihl und ins Wäggithal ziehend.
Zugrichtung von Eesten nach Osten. Gewitterzuglänge 30km.

Die weitere Ausdehnung der Gewitter geht aus nachstehenden Hagelberichten hervor::
Etzel - Fluhberg:
Hagel 08.45-08.50 Uhr. Der Strich dehnte sich längs der ganzen Gebirgskette vom Etzel bis zum Fluhberg ca. 13 km, in die Breite 0.5-1 km aus.
Die Körner waren von Haselnuss- bis Baumnussgrösse, vereinzelte wie Hühnereier; sie bedeckten den Boden im Mittel 2 cm hoch.

Nuolen - Reichenburg:
Hagelschlag 08.30-08.40 Uhr in der Gegend von Nuolen, vom Zürichsee nach Reichenburg; Hagelkörner ziemlich durchsichtig, in der Richtung von NW nach SE fallend, den Boden 2 cm hoch bedeckend.
Untere Wolkenschicht weisslich; elektrische Entladungen häufig.

Charakteristische Gewitterzüge am 1. September 1894
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18940901 01 Hail Etzel SZ Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1894

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 19.09.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review