18950611 01 Flood Bazenheid SG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Bazenheid (SG), Niederuzwil (SG), Gossau (SG)
Time / Duration 18:00-19:00 local time
Date 11.06.1895
Magnitude / Dimension >50mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (c) vom Allmann gegen Nollen und Tannenberg ziehend.
Zugrichtung von Westen nach Osten. Gewitterzuglänge 30km.

Der „NeuenZürcherZeitung" entnehmen wir hierüber folgendes: (Wyl, 12. Juni 1895)
Gestern abend ergoss sich über die Gegend von Alt und Untertoggenburg, wie auch über das Fürstenlande ein heftiges Gewitter mit wolkenbruchartigem Regen, der an verschiedenen Orten bedeutenden Schaden anrichtete.
So wird aus Batzenhaid gemeldet, dass die Umgebung grösstenteils unter Wasser stehe und der Bahnverkehr unterbrochen sei.
In Niederutzwyl wurde abends 20.00 Uhr Sturm geläutet und ebenso musste in Gossau wegen der grossen Wassernot die sämtliche Hülfsmannschalt des Ortes alarmiert werden.
Die beiden Bäche, die durch das Dorf fliessen, schwollen in kürzester Zeit zu nie beobachteter Höhe an und ihr Wasser verwüstete Strassen, Gärten und Wiesen und drang in die Häuser ein.


Charakteristische Gewitterzüge am 11. Juni 1895
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18950611 01 Flood Bazenheid SG Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

Lichtensteig: 62mm
Rorschach: 55mm
St. Margrethen: 49mm
Peterzell: 42mm
Heiden: 37mm

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1895


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 26.09.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review