18960715 01 Flood Iselisberg TG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Iselisberg (TG), Niederneunforn (TG), Dietingen (TG), Uesslingen (TG), Herdern (TG)
Time / Duration 00:00-01:00 local time
Date 16.07.1896
Magnitude / Dimension >50mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (e) aus dem bernischen Oberaargau zum Bodensee ziehend.
Zugrichtung von West-Südwesten nach Ost-Nordosten. Gewitterzuglänge 135km.

Ferner wird der „Neue Zürcher-Zeitung" aus dem untern Thurgau berichtet::

Ein heftiges Gewitter mit Hagelschlag und furchtbaren Regengüssen tobte letzten Mittwoch 15./16. Juli 1896 nachts über das untere Thurthal.
Besonders die Gegend von Niederneunforn, Dietingen, Uesslingen, Herdern wurde stark mitgenommen.
Massenhaft fielen die Hagelkörner, die indessen nicht gross waren. Mehr als die Hälfte der Träubchen sind vernichtet.
Schweres Unheil stifteten ferner diese Nacht, wie übrigens auch am folgenden Nachmittage, die heftigen Regengüsse durch Wegschwemmen der fruchtbaren Erde.
Die Landstrasse und die Wiesen zwischen Dietingen und Uesslingen sind stellenweise tief mit Schlamm und Geschiebe überdeckt; an einigen Orten lief das Wasser in Scheunen und Ställe.

Charakteristische Gewitterzüge am 15./16. Juli 1896
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18960715 01 Flood Iselisberg TG Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

-

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1896


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 06.10.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review