18961031 01 Flood Tessin

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Tessin
Time / Duration 24 hours
Date 31.10.1896
Magnitude / Dimension >100mm of rain in 24 hours
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source chronicles, general archive
Remarks -


Ereignis

Eine Depression, deren Centrum über dem Meer von Biscaya liegt, verschiebt sich ostwärts, gleichzeitig an Intensität abnehmend.
Auf der Südseite der Alpen bildet sich jedoch bis zum 1. ein barometrisches Teilminimum aus, das vom Mittelmeer her aus der Zone höheren Luftdrucks eine lebhafte Zufuhr feuchter und relativ warmer Luft bedingt.
Die Beobachtungen auf Monte Generoso zeigen am 31. eine konstante südöstliche Luftströmung.
Die Niederschlagsmengen auf der Südseite der Centralalpen sind am 31. sehr beträchtlich und erreichen im Tessin strichweise, namentlich am Nordende des Lago Maggiore und am Luganersee enorme Beträge.
In Lugano war der See schon am 21. infolge der heftigen Regengüsse der vorausgegangenen Tage über die Ufer getreten.
In der Nacht vom 31. auf den 1. November trat nun auch der Fluss Cassarate aus und überschwemmte den östlichen Teil von Lugano.

Bilder

keine bekannt

Messdaten

Übersicht Regenmengen >70mm vom 31. Oktober 1896
18961031 01 Flood Suedschweiz prtsc.jpg
© Kai Kobler >> Link zu interaktiver Karte

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1896


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 27.11.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review