18970428 01 Hail Wohlen BE

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Hail Layer
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Wohlen (BE), Fraubrunnen (BE)
Time / Duration 17.30 local time +/- 30 min
Date 28.04.1897
Magnitude / Dimension layer of hail > 10cm
Damage hail avalanches
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (a) aus dem Broye- und Saanegebiet ins Unteremmenthal ziehend.
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 70km. Zuggeschwindigkeit 47km/h.

Aus Wohlen berichtet das Berner „Intelligenzblatt":
Blitz folgte auf Blitz und Regen und Hagel fielen in Strömen.
Eine Stunde nach dem Gewitter lagen die Hagelkörner stellenweise noch einen Dezimeter hoch.

Der „Allgemeinen Schweizerzeitung" wurde mitgeteilt:
Die Gegend von Fraubrunnen wurde durch ein verheerendes Hagelwetter heimgesucht; das üppig gestandene Gras ist vollständig zerhackt.

Charakteristische Gewitterzüge am 28. April 1897
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18970428 01 Hail Wohlen BE Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1897

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 09.10.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review