18970520 02 Flood Densbueren AG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Densbueren (AG), Aarau (AG)
Time / Duration 19:30-20:30 local time
Date 20.05.1897
Magnitude / Dimension >30mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (h) Vom Rafzerfeld her ins aargauische Seethal und gegen Aare und Birs ziehend.
Zugrichtung von Nordosten nach Südwesten. Gewitterzuglänge 50km.

Dem „Aargauer Tagblatt wurde unter anderm geschrieben:
Aarau. Es schienen mehrere Gewitter von N, W und NW in unserm Thalkessel aufeinander geplatzt zu sein.
Ununterbrochen rollte der Donner, Wolkenbruch reihte sich an Wolkenbruch; an mehreren Orten war der Regen reichlich mit Hagelkörnern untermischt.
In mehreren Dörfern drangen die Dorfbäche in die Häuser ein.
Gärten und Aecker bildeten um 21.00 Uhr förmliche Seen, Gras und Getreide sind an manchen Orten völlig auf den Boden geschlagen worden.

Densbüren, 21. Mai 1897
Gestern abend zog ein wolkenbruchartiges Gewitter über unser Dorf. Volle drei Stunden fiel der Regen wie mit Zübern heruntergeschüttet.
Die Dorfstrasse glich einem Strom. Ueberall füllten sich die Keller und untersten Wohnräume. In den Reben schadete der Regen durch Schwemmen.

Charakteristische Gewitterzüge am 20. Mai 1897
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18970520 02 Flood Densbueren AG Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

Bennwil: 63mm
Aarau: 45mm

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1897


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 11.10.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review