18990629 01 Hail Seelisberg UR

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Medium-sized Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the Medium-sized Hail was Seelisberg (UR),
Time / Duration 14.30 local time +/- 15 min
Date 29.06.1899
Magnitude / Dimension Estimated 3 - 4 cm in diameter
Damage damaged crop
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -

Ereignis

Gewitterzug (h) aus dem obern Emmenthal über den Vierwaldstättersee und das Quellgebiet der Sihl zum obern Zürichsee ziehend.
Zugrichtung Westen nach Osten. Gewitterzuglänge 85km. Zuggeschwindigkeit 31km/h.

Aus Flüelen wurde einer Zeitung am 29. Juni berichtet:

Heute Nachmittag türmten sich plötzlich die Wolken um den Urirotstock und den Seelisberger Kulm.
Der See lag wie geschwärzt da, ein lauwarmer Wind wehte - da prasselte es nieder in entsetzlichem Hagelwetter.
Längs des Sees bis zur Tellsplatte zerschlug der Hagel alle Blätter, Zierpflanzen und Gemüse. Der Schaden ist gross.

Charakteristische Gewitterzüge am 29. Juni 1899
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
18990629 01 Hail Seelisberg UR Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1899

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 11.11.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review