19000707 01 Tornado Bodensee

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Waterspout
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Lake Constance near Rorschach (SG) in direction Aarbon (TG), Langenargen (D)
Time / Duration Time: shortly after 05.30 local time
Date 07.07.1900
Magnitude / Dimension -
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -

Ereignis

Über eine Wasserhose auf dem Bodensee entnehmen wir dem „Ostschweizerischen Wochenblatt":
In Rorschach ist letzten Samstag, den 7. Juli 1900 gegen 5.30 Uhr morgens in der Richtung Arbon-Langenargen eine mächtige Wasserhose auf dem Bodensee beobachtet worden.
Das Schauspiel wiederholte sich innert kurzer Zeit dreimal, wobei aus der einen Wasserhose schwere Hagelkörner fielen und die Temperatur bedeutend sank.

Die „Ostschweiz" berichtet hierüber:
Eine tiefschwarze Wolke senkte sich in Wirbeln langsam zum Seespiegel herunter, während das Seewasser trichterförmig zur Höhe stieg,
bis beide Teile sich berührten und dann das Ganze zerplatzte, wobei eine ungeheure Wassermasse in den See stürzte.
Dieses Zusammenplatzen geschah mit solcher Wucht, dass der See einem weissen Schaummeere glich. Schiffe waren glücklicherweise nicht in der Nähe.

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1900

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 15.04.2018 Last Review - Documentation State Draft