19000727 03 Flood Wald ZH

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Wald (ZH)
Time / Duration 19:15-20:15 local time
Date 27.07.1900
Magnitude / Dimension >50mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (p) von Kreuzegg und Bachtel durch das Glatt-, Töss- und Limmatthal bis in das Gebiet Sisseln ziehend.
Zugrichtung von Südosten nach Nordwesten. Gewitterzuglänge 65km.

Aus Wald wird der "Neuen Zürcher Zeitung" berichtet:
Mit banger Ahnung sah man am Freitag abend, 27. Juli 1900, im Zürcher Oberland dem Gewitter entgegen, das ca. 19.30Uhr abends niederging.
Tropische Regengüsse, Hagelschlag und Wirbelsturm halfen einander, dieses Unwetter zu einem unheimlichen zu stempeln.<br/< Das rasselte, plätscherte, pfiff, heulte, donnerte und blitzte etwa 20 Minuten lang.
Im Nu waren alle Strassen und Plätze von einem Netz von Schlammadern durchzogen; die Strassenabläufe vermochten da und dort die überreichlichen Wasser nicht zu fassen.
Glücklicherweise blieben die Hagelkörner von geringer Grösse, immerhin sind in den Gärten die Gemüse zerhackt, die Blumen zerschlagen, die Beeren abgerupft.

Charakteristische Gewitterzüge am 27. Juli 1900
19000727 01 Hail Biel BE Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

-

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1900


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 17.04.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review