19000729 03 Hail Koblenz AG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Large Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the large hail was Leibstadt (AG), Laufenburg (AG), Koblenz (AG)
Time / Duration 18.30 local time +/- 30 min
Date 29.07.1900
Magnitude / Dimension Estimated 4 - 5 cm in diameter
Damage damaged crop, broken windows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (m) über die ganze Nordschweiz vom Doubs bis zum Bodensee ziehend.
Zugrichtung von Westen nach Osten. Gewitterzuglänge 205km. Zuggeschwindigkeit 55km/h.

Aargauer Tagblatt:
Leibstadt: 30. Juli 1900:
Durch ein furchtbares Hagelwetter wurde gestern abends längs dem Rhein die Gegend von Laufenburg bis Leibstadt heimgesucht.
Die Frucht- und Kartoffeläcker sind stellenweise ganz zerhackt. Auch der Schaden an den übrigen Feldfrüchten und den Obstbäumen ist ein sehr grosser.

Koblenz: 30. Juli 1900:
Gestern abend nach 6 Uhr ging auf der rechten Seite des Rheines ein sehr heftiges Hagelwetter nieder; dasselbe streifte noch das linke Ufer mit einzelnen Hagelkörnern von Hühnereigrösse.
Es war interessant zu schauen, wie die Hagelkörner den Rhein peitschten. Das Gewitter schadete auf unserer Seite nicht viel.


Charakteristische Gewitterzüge am 29. Juli 1900
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
19000729 02 Gust Schoenbuehl BE Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1900

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 23.04.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review