19010802 01 Flood Voralpen

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location eastern alps
Time / Duration 24 hours
Date 02.- 03.08.1901
Magnitude / Dimension >100mm of rain in 24 hours
Damage Landslides
Fatalities -
Injuries -
Report Source chronicles, general archive
Remarks -


Ereignis

Über die grossen am 2. August gefallenen Regenmengen berichtet der Beobachter von Wernetshausen, dass es von ca. 11.00 Uhr bis tief in die Nacht hinein regnete.
Abends 17.30 Uhr konnte bereits ein Betrag von rund 71mm gemessen werden, wozu in der Nacht noch weitere 23mm kamen.

Über die Folgen schreibt er:
Schon am Abend grössere und kleinere Erdrutsche. Der Oberdorfbach staute sich an einer solchen Erdmasse, hoch oben am Bachtel, und kam dann runsenartig ausbrechend ins Dorf,
wo er, die Durchlässe mit Geschiebe verstopfend, in Scheunen, Keller und Hausfluren strömte, die Strassen aufriss und die anstossenden Grundstücke mit Geschiebe überfuhr.
Es brauchte fast die ganze Nacht über die Arbeit vieler Männer, um das Element in weniger schädigende Bahnen zu lenken.
Auch in Wald und Rüti musste durch zahlreich aufgebotene Mannschaft ein Übergreifen des durch die Bergbäche des Bachtels hochangeschwollenen Jonaflussesverhindert werden.
Auch dort Verwüstungen von Gärten am Ufer, Wegreissen von Stegen und Material, Erdrutsche.

Bilder

keine bekannt

Messdaten

Übersicht Regenmengen >60mm vom 02.-03.08.1901

19010802 01 Flood Ostschweiz prtsc.jpg
© Kai Kobler / Quelle Karten-Screenshot

>> Link zu interaktiver Karte

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1901

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 05.05.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review