19090816 03 Sturzflut Tramelan BE

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Tramelan (BE), Tavannes (BE)
Time / Duration 19:00-20:00 local time
Date 16.08.1909
Magnitude / Dimension >70mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (f) aus dein Orbegebiet über den Neuenburger und Berner Jura ziehend.
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 100km. Zuggeschwindigkeit 66km/h

Tramelan:
A 19.25 l'orage se déchaîne au-dessus de notre vallon pendant une demi-heure avec une violence extrême.
Trame transformée en torrent. Dans la maison la plus basse du village l'eau entrant par la porte ressortait en cascades par les fenêtres.
Prés, vergers, route cantonale. jardins ne formaient qu'un vaste lac.
40cm hoch stand das Wasser, laut „Démocrate" auf der Landstrasse und oberhalb des Dorfes sogar 1 Meter hoch, die Regionalbahn lag ganz unter Wasser.
Viele Häuser und Ställe wurden überschwemmt; Kinder und Rindvieh mussten von der Feuerwehr gerettet werden.

Tavannes:
Die Birs schwoll so sehr an, dass der ganze Bahnhofplatz ein See war und der dort befindliche Brunnen beinahe unter dem Wasser verschwand.
Brücken wurden weggerissen.

Charakteristische Gewitterzüge am 16. August 1909
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
19090816 01 Hail Tramelan BE Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Joh. Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

Tramelan: 75mm

Betroffene Gewässer

Birs

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1909


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 15.06.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review