19120623 01 Hail Meiringen BE

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Large Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the large hail was Meiringen (BE)
Time / Duration 19.00 local time +/- 15 min
Date 23.06.1912
Magnitude / Dimension Estimated 4 - 5 cm in diameter
Damage damaged crop
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -

Ereignis

Gewitterzug (b) aus dem Simmental zum obern Reusstal ziehend.
Zugrichtung von Westen nach Osten. Gewitterzuglänge 60km. Zuggeschwindigkeit 90km/h!

Ein furchtbares Gewitter zog am 23. Juni abends, über das Bödeli, das Lütschinen-, sowie über das Haslital mit wolkenbruchartigem Regen.
Meiringen meldet: 20 Minuten lang Schlossen in der Grösse von kleinen Hühnereiern und Baumnüssen in Menge.
Das Hagelwetter kam von Süden, zog sich über die Engelshörner herunter über Geissholz, Willigen, Meiringen, dann über Hasliberg und Gummenalp.
Kartoffeln geknickt, Heu gelegt, in Willigen Lauibach über die Ufer, Obst schwarze Flecken vom Hagel.


Charakteristische Gewitterzüge am 23. Juni 1912
19120623 01 Hail Meiringen BE Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1912

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 04.03.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review