19120710 01 Flood Lauterbrunnen BE

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Lauterbrunnen (BE)
Time / Duration 14:30-15:30 local time
Date 10.07.1912
Magnitude / Dimension >50mm of rain in 2 hours
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (b) vom Elsighorn (Lohnerkette) gegen den Urirotstock ziehend:
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 75km.

Heute nachmittag zog ein ungewöhnlich starkes Gewitter über unsere Gegend.
Ein mehr als zweistündiger, sehr heftiger Gewitterregen liess rasch die Gebirgsbäche anschwellen.
Im Einzugsgebiet des Staubbaches muss das Unwetter unerhört gehaust haben.
Die vielen Steine, z.T. grosse Blöcke, stürzten donnernd in die Tiefe.
Starker Hagel am Ostabhang von Weiss- und Schwarzbirg (Quellgebiet des Staubbaches).

Charakteristische Gewitterzüge am 10. Juli 1912
19120710 01 Flood Lauterbrunnen BE Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

Lauterbrunnen: 26mm

Betroffene Gewässer

Staubbach

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1912


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 23.03.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review