19140703 02 Flood Wattwil SG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Lichtensteig (SG), Bütschwil (SG), Wattwil (SG)
Time / Duration 15:00-16:00 local time
Date 03.07.1914
Magnitude / Dimension >70mm of rain in 1 hour (73mm in 45 minutes)
Damage Flooded streets and maedows, landslides
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (d) niederschlagsreich aus dem Quellgebiet der Sihl in dasjenige der Sitter ziehend.
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 42km.

Grosser Wasserschaden in den Gemeinden Wattwil.
Erdschlipfe im Bundt, bei der Hochsteig, im Blattersberg, auf der Egeten, im Laubengaden, an der Strasse Lichtensteig-Krinau.
In Krinau fast kein Heimwesen ohne Erdschlipfe, Holderngraben zum reissenden Strome angeschwollen, Dammbruch am Fabrikweiher.
In Bütschwil Überschwemmung durch den Dorfbach und den Ottilienbach, die ganze äussere Gegend im Löwenquartier unter Wasser, Strasse Mosnang-Bütschwil durch Erdschlipfe unterbrochen.


Charakteristische Gewitterzüge am 3. Juli 1914
19140703 01 Hail Rothrist AG Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

In Lichtensteig fiel zwischen 3 und 4p in 45 Minuten ein Betrag von 73mm Regen.

Tagessummen:
Lichtensteig: 94mm
Peterzell: 53mm
Degersheim: 42mm
Ebnat Kappel: 33mm

Betroffene Gewässer

Krinauerbach, Ottilienbach, Dorfbach Bütschwil

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1914


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 25.03.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review