19150608 01 Flood Luzern LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Luzern (LU)
Time / Duration 19:00-20:00 local time
Date 08.06.1915
Magnitude / Dimension >50mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows, landslides
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (d) vom Piz Platta über die Ost- und einen Teil der Nordschweiz, zwei kleine Ausläufer ins Maderanertal und zum Pilatus, einen grössern gegen den Hauenstein und das untere Langetengebiet sendend.
Zugrichtung von Südosten nach Nord-Nordwesten. Gewitterzuglänge 185km.

Laut Zeitungsnotiz war das Gewitter, vom Rigi herankommend, sehr heftig; um 19 Uhr abends in Luzern fast völlig Nacht; durch die Obergrundstrasse Wasser stromartig fliessend.
An der Bernstrasse Parterregeschäfte und Keller mit Wasser angefüllt; auch Littau und Malters vom Unwetter heimgesucht.


Charakteristische Gewitterzüge am 8. Juni 1915
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
19150608 01 Flood Luzern LU Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

-

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1915


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 28.03.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review