19150608 01 Flood Luzern LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Luzern (LU)
Time / Duration 19:00-20:00 local time
Date 08.06.1915
Magnitude / Dimension >50mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows, landslides
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (d) vom Piz Platta über die Ost- und einen Teil der Nordschweiz, zwei kleine Ausläufer ins Maderanertal und zum Pilatus, einen grössern gegen den Hauenstein und das untere Langetengebiet sendend.
Zugrichtung von Südosten nach Nord-Nordwesten. Gewitterzuglänge 185km.

Laut Zeitungsnotiz war das Gewitter, vom Rigi herankommend, sehr heftig; um 19 Uhr abends in Luzern fast völlig Nacht; durch die Obergrundstrasse Wasser stromartig fliessend.
An der Bernstrasse Parterregeschäfte und Keller mit Wasser angefüllt; auch Littau und Malters vom Unwetter heimgesucht.


Charakteristische Gewitterzüge am 8. Juni 1915
(Grössere zusammenhängende Hagelstriche sind durch Schraffierung markiert)
19150608 01 Flood Luzern LU Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey, Zürich

Messwerte (Regenmengen)

-

Betroffene Gewässer

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1915


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 28.03.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review