19170819 01 Flood Wolhusen LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Wohlhusen (LU), Menznau (LU)
Time / Duration 20:00-22:00 local time
Date 19.08.1917
Magnitude / Dimension >70mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows
Fatalities 4
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (e) vom Bantiger zum Untersee und Bodan ziehend.
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 140km.


Hochwasserschäden am 19. August 1917
19170819 01 Flood Wolhusen LU bild01.jpg
© Staatsarchiv Luzern

Zeitungsberichte Huttwil:
Zwischen Wolhusen und Menznau die Bahnlinie von den Wassermassen auf grosse Strecken aufgerissen. Bahnhof Wolhusen überschwemmt.
Der Wiggernbach riss die Eisenbahnbrücke beim „Bethlehem" fort. Alle Kellerräume und z. T. auch die ersten Stockwerke der anstossenden Häuser unter Wasser gesetzt.
Zwei Personen ertrunken, zwei andere in einer durch Erdrutsch verschütteten Scheune begraben. Kraftleitung des aargauischen Elektrizitätswerks beschädigt.

Charakteristische Gewitterzüge am 19. August 1917
19170819 01 Flood Wolhusen LU Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey, Zürich

Am 19. August 1917 ereignete sich ein fast zweistündiges heftiges Gewitter mit wolkenbruchartigem Regen.
In der Folge floss der Wiggernbach als wilder Strom von 1 – 2 m Höhe auf der Kantonsstrasse durch Wolhusen und richtete grosse Schäden an (Scherrer AG /Soilcom GmbH, 2012a).
Auch Menznau wurde mit der neu korrigierten Seewag von dem Unwetter schwer heimgesucht.
Der Rickenbach führte viel Geschiebe und Holz, trat bei der Dorfbrücke über die Ufer und floss vielerorts in Keller und Ställe.
Auch Rüdel-, Tuetensee-, Burgacher- und Underschlächtenbach traten über die Ufer und übersarten grosse Flächen.
In den damaligen Berichten wird kein Vergleich zu früheren Ereignissen gezogen und als ein Ereignis, „das seit Menschengedenken nicht mehr erlebt“ beschrieben.

19170819 01 Flood Wolhusen LU Doku.jpg
© Hydrologische Grundlagen für das Hochwasserschutzkonzept Menznau (LU) - Seewag; Scherrer AG, Hydrologie und Hochwasserschutz


19170819 01 Flood Wolhusen LU Bericht01.jpg
© Hanspeter Kreienbühl Anzeiger vom Rottal

Messwerte (Regenmengen)

Buchsteg 66mm
Entlebuch 51mm
Küssnacht 39mm
Luthern 27mm

Betroffene Gewässer

Wiggernbach, Wigger, Rickenbach

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1917

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 03.04.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review