19190705 01 Hail Wittnau AG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Version vom 9. April 2018, 20:10 Uhr von Kaiko (Diskussion | Beiträge) (Quick Facts)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Large Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the large hail was Wittnau (AG), Böttstein (AG), Zurzach (AG)
Time / Duration 15.00 local time +/- 30 min
Date 05.07.1919
Magnitude / Dimension Estimated 4 - 5 cm in diameter
Damage damaged crop, broken windows
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (a) aus dem untern Basler Jura zum Randen ziehend.
Zugrichtung von West-Südwesten nach Ost-Nordosten. Gewitterzuglänge 60km.

Wittnau: Schlossen bis 40mm, sogar 50mm im Durchmesser, weisser Kern und durchscheinender Mantel mit langen Zacken, platte Form, die kleinern Körner rundlich und meist undurchsichtig. 10 Minuten später klarer Sonnenschein.
Böttstein: Schon um 14.30 Uhr nachmittags hörte man ein Tosen. Um 15.15 Uhr fielen die ersten vereinzelten, aber sehr grossen Steine, dann immer dichter.
In 10 Minuten war der Boden mit Hagelsteinen bedeckt; Körner wie grosse Baumnüsse und kleine Hühnereier, die meistens waren rund.
Viele Fensterscheiben und Ziegel zertrümmert, die Getreidefelder zerhackt, die Baumäste zerschlagen.
Die Früchte, namentlich auch die schwer beladenen Kirschbäume zerquetscht auf den Erdboden geschleudert, überhaupt alle Kulturen vernichtet.
Feldarbeiter blutig geschlagen. Fast kein Regen; zum Glück war der Hagelstreifen nur ca.1/2 Stunde breit.
Zurzach: Hagelkörner hasel- bis baumnussgross, einzelne Stücke bis 4.5cm lang; bedeutender Schaden am den Kulturen.


Charakteristische Gewitterzüge am 5. Juli 1919
19190705 01 Hail Wittnau AG Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1919

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 09.04.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review