19210519 02 Hail Oetwil am See ZH

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Medium-sized Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by the medium-sized hail was Horgen (ZH), Oetwil am See (ZH), Männedorf (ZH), Stäfa (ZH)
Time / Duration 19.15 local time +/- 15 min
Date 16.05.1921
Magnitude / Dimension Estimated 3 - 4 cm in diameter
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical report
Remarks -


Ereignis

Gewitterzug (a) von der oberen Broye in verschiedener Breitenausdehnung gegen Altmann u. Hörnli ziehend.
Zugrichtung von Südwesten nach Nordosten. Gewitterzuglänge 161km.

Am Horgener Berg Hagel in einer Breite von 2km, Laub der Bäume massenhaft zu Boden geschlagen, oberste Zweige beinahe kahl.

Vom Pfannenstiel wird berichtet:
Am 19. Mai 1921, abends 19.15 Uhr ging über die Gegend Oetwil am See ein schweres Hagelwetter nieder.
Während mehreren Minuten fielen Hagelkörner bis zu Walnussgrösse, Schaden an den Kulturen sehr gross, das Heugras wie gewalzt am Boden.
Zahlreiche Fensterscheiben zertrümmert; auch in Männedorf und am Stäfner Berg einiger Schaden.


Charakteristische Gewitterzüge am 19. Mai 1921
19210519 01 Hail Alterswil FR Hailcard.jpg
© MeteoSchweiz, Lith. Gebrüder Frey & Kratz, Zürich

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1921

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 22.07.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review