19240813 01 Flood Tessin TI

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Onsernonetal (TI), Centovalli (TI)
Time / Duration 24 hours
Date 13.08.1924
Magnitude / Dimension >200mm of rain in 24 hours
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source chronicles, general archive
Remarks -

Ereignis

Am 13. August 1924 hatte der Alpensüdfuss enorme Niederschläge. Die Wetterlage war die typische für diese spätsommerlichen Regenfluten.
Bei südöstlichen Winden in der Höhe setzte in Lugano der Regen um 8.30h ein; nachmittags wurde er heftig und hielt in dieser Intensität unter vereinzelten Gewittererscheinungen die Nacht durch an.
Das ganze Tessin hatte Niederschlagsmengen von 100 und mehr Millimeter; die maximalen Mengen fielen wie bei diesen Situationen immer im unteren Maggiatal und seinen Seitentälern.

Messdaten

Übersicht Regenmengen >70mm vom 13.08.1924
19240813 01 Flood Suedschweiz prtsc.jpg
© Kai Kobler / Quelle Karten-Screenshot

>> Link zu interaktiver Karte

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1924

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 18.07.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review