19281027 01 Flood Tessin TI

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Maggiatal (TI), Onsernonetal (TI), Centovalli (TI)
Time / Duration 24 hours
Date 21. oder 27.10.1928
Magnitude / Dimension >200mm of rain in 24 hours, Centovalli >300mm of rain in 24 hours
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source chronicles, general archive
Remarks -


Ereignis

Wasser- und Rutschungschäden beidseits der Alpen.
In Uri wurde das Urseren- und Reusstal betroffen, im Tessin die Magadinoebene und die seenahen Gebiete am Langensee.
Im Wallis das Goms und im Bündnerland das Vorderrheintal, das Lugnez, Avers, Oberhalbstein, Bergün und das Münstertal.

Allgemein Überschwemmungen im Gebiet der Tessiner Seen.

Bilder

keine bekannt

Messdaten

Übersicht Regenmengen >70mm vom 21. oder 27.10.1928

19281027 01 Flood Suedschweiz prtsc.jpg
© Kai Kobler / Quelle Karten-Screenshot

>> Link zu interaktiver Karte

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1928

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 30.06.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review