19301123 01 Storm Alpennordseite

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Sturmtief
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location North of Alps,
Time / Duration Long-time event
Date 23.11.1930, in the morning
Magnitude / Dimension >130 km/h
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

Die Luftbewegung ist mehrmals während des Monats sehr lebhaft gewesen.
Am frühen Morgen des 23. November 1930 steigerte sie sich unter dem Einfluß eines kleinen energischen Wirbels zum Sturm.
Der starke Sturm richtete in vielen Teilen der Schweiz Schaden an, namentlich in den Wäldern, wo starke Bäume geknickt und entwurzelt wurden.
Der Zürcher Anemograph registierte dabei Geschwindigkeiten bis zu 28 m/Sek. Strichweise beobachtete man gleichzeitig auch Gewittererscheinungen.






















Quelle: Schweizerische Zeitschrift für Forstwesen, März 1931

Zeitungsartikel


Quelle: Oberländer Tagblatt, Band 54, Nummer 275, 24. November 1930


Quelle: Neue Zürcher Nachrichten, 24. November 1930



Quelle: Neue Zürcher Nachrichten, 25. November 1930


Quelle: Freiburger Nachrichten, 25. November 1930








Quelle: Bote vom Untersee und Rhein, 25. November 1930


Quelle: Nidwaldner Volksblatt, 27. Dezember 1930

NOAA Reanalyse Karten




© Wetterzentrale

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1930


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 24.02.2019 Last Review 20.01.2021 Documentation State Ready for Review