19350223 01 Storm Alpennordseite

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Orkantief
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location North of Alps,
Time / Duration Long-time event
Date 23.02.1935
Magnitude / Dimension >120 km/h
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical reports
Remarks -


Ereignis

22 février 1935 - Tempête
Une très violente tempête secoue la région lémanique très tôt le matin, à 4 h 30.
A Lausanne, à la place Saint-François, une partie du toit de la Poste s'envole et s'abat sur une ligne de tramway. A Moudon, les rafales arrachent de nombreuses tuiles au temple Saint-Etienne.


23. Februar 1935
Ein Sturmwind richtet an Gebäuden, in Baumgärten und Wäldern erheblichen Schaden an.
In den Waldungen der Bezirke Bucheggberg und Kriegstetten werden etwa 34'000 Kubikmeter Holz geworfen.
Quelle: Solothurner Chronik 1935, Jahrbuch für solothurnische Geschichte, Dand 9 (1936)


23. Februar 1935
Ein orkanartiger Sturm wütet am Boden- und Untersee. In Steckborn und Arbon werden Bäume entwurzelt, Scheiben eingedrückt, Dächer abgedeckt und Kamine niedergelegt.
Quelle: Thurgauer Chronik, Thurgauer Jahrbuch Band 12 (1936)


Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1935

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 06.04.2019 Last Review - Documentation State Ready for Review