19460613 01 Flood Zentralschweiz

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Kanton Schwyz, Kanton Zug, Kanton Zürich, Kanton Appenzell, Kanton St.Gallen
Time / Duration 24 hours
Date 13.06.1946
Magnitude / Dimension >100mm of rain in 24 hours
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source chronicles, general archive
Remarks -

Ereignis

Vom 12. zum 13. Juni bildete sich plötzlich über der Poebene ein kräftiges Tief aus, das dann bis zum 14. nordostwärts über die Ostalpen nach Polen wanderte.
Es verursachte zunächst am 12. größere Niederschläge (mehr als 40mm) besonders im Gebiet des Bergells und im Puschlav.
Am 13. hatte die Südschweiz (Walliser Alpen, Tessin und Engadin) weniger, die ganze übrige Schweiz dagegen mehr als 30mm Niederschlag.
Der Hauptkern (mit über 80mm) liegt über dem Kantonsgebiet von Schwyz und Zug sowie über dem Zürcher Oberland.
Im übrigen hat fast die ganze Nordost- und Zentralschweiz mehr als 50mm erhalten.
Quelle: M. Grütter

Messdaten

Übersicht Regenmengen >70mm vom 13.06.1946
19460613 01 Flood Zentralschweiz prtsc.jpg
© Kai Kobler >> Link zu interaktiver Karte

Bilder

Aus dem Archiv von © Baudirektion Kanton Zürich, AWEL

Hochwasser der Glatt bei Oberglatt
19460613 01 Flood Zentralschweiz 2 Glatt, Oberglatt.jpg

19460613 01 Flood Zentralschweiz 1 Stigligraben Oberglatt.jpg

19460613 01 Flood Zentralschweiz 3 Glatt, Oberglatt.jpg

19460613 01 Flood Zentralschweiz 4 Glatt, Oberglatt.jpg

Hochwasser am Altbach bei Kloten
19460613 01 Flood Zentralschweiz 5 Altbach, Kloten.jpg

Hochwasser der Kempt bei Illnau
19460613 01 Flood Zentralschweiz 02 Kempt.jpg

19460613 01 Flood Zentralschweiz 03 Kempt.jpg

19460613 01 Flood Zentralschweiz 04 Kempt.jpg

19460613 01 Flood Zentralschweiz 05 Kempt.jpg

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1946


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 12.10.2019 Last Review - Documentation State Ready for Review