19790601 01 Flood Hergiswil NW

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Hergiswil (NW), Alpnachstad (OW), Dallenwil (NW)
Time / Duration 24 hours
Date 01.06.1979
Magnitude / Dimension >70mm of rain in 1 hour
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source chronicles, general archive
Remarks -

Ereignis

Ein Einstunden-Gewitter am Pilatus verursachte schwere Schäden im Steinibachgebiet bei Hergiswil (NW) und im oberen Renggbachgebiet bei Kriens (LU).
In der Nacht vom 1. auf den 2. Juni 1979 ging über der Zentralschweiz ein heftiges Unwetter nieder, das in Hergiswil so grosse Schäden anrichtete,
dass sogar die Armee eingesetzt wurde, um die grössten Schäden zu beheben. Auch in Kriens richtete das Gewitter Schäden in Millionenhöhe an.

Messdaten

Eigenthal: 76mm
Stans: 59mm

Bilder

-

Video

© Roger Arnold



Zeitungsartikel

19790601 01 Flood Hergiswil NW Bericht01.jpg
Hergriswiler 2/2009

19790601 01 Flood Hergiswil NW text1.jpg
Quelle: Neue Zürcher Nachrichten 5. Juni 1979

19790601 01 Flood Hergiswil NW text2.jpg
Quelle: Thuner Tagblatt 5. Juni 1979

19790601 01 Flood Hergiswil NW text3.jpg

19790601 01 Flood Hergiswil NW text4.jpg
Quelle: Nidwaldner Volksblatt 6. Juni 1979

Betroffene Gewässer

Steinibach, Wolfortbach, Buoholzbach

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1979

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 13.09.2020 Last Review - Documentation State Ready for Review