19930924 01 Sturzflut Brig

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Sturzflut in Brig VS

Nach anhaltenden, intensiven Niederschlägen trat die Saltina in der Stadt Brig (VS) über die Ufer und hinterliess auf Strassen, Plätzen und in Gebäuden meterhoch Sand und Geschiebe. Zwei Frauen verloren ihr Leben. Schadenbilanz des Unwetters im Raume Oberwallis: über 650 Millionen Franken.


"Intensive, lang anhaltende Niederschläge vom 22. bis 24.September 1993 in den südlichen Seitentälern des Oberwallis und im Tessin waren der Auftakt zu einer Reihe von Hochwassern mit zum Teil verheerenden Schäden. Im Wallis waren vor allem die Stadt Brig und das Saastal betroffen. Mit weiteren ergiebigen Regenfällen bis Mitte Oktober wurden im Tessin die Siedlungen rund um den Lago Maggiore überflutet und in vielen Seitentälern, insbesondere im Bleniotal, wurden grössere Schäden angerichtet."

Quelle: http://www.bafu.admin.ch/hydrologie/01834/02041/02045/index.html


Sturmforum Schweiz:
http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=1177


Eindrückliche Videodokumente:
http://www.youtube.com/watch?v=5_UOaWUkKxU
http://www.youtube.com/watch?v=__4zJK6eCGw
http://www.notrehistoire.ch/group/meteo-et-climat/video/1436/


Ereignisanalyse des BAFU:
http://www.bafu.admin.ch/publikationen/publikation/00290/index.html?lang=de


Foto aus Brig (VS) (copyright Keystone):
http://files.newsnetz.ch/bildlegende/43403/543823_pic_970x641.jpg