20010611 01 Tornado Genfersee

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Augenzeugenbericht von Charles Scherrer

08:33 - Ein erster schmaler Trichter entsteht; nach 1-2 Minuten (08:35) bildet sich aus der Wolke ein breiter Trichter, der den ersten überlagert und die Seeoberfläche nicht sichtbar berührt (1. Foto). Trotzdem ist die Rotation auch an der Seeoberfläche erkennbar. Nach 3-4 Minuten verschwindet das ganze Phänomen.

Acht Minuten nach der Erscheinung des breiten Trichters (08:42) taucht ein anderer Trichter leicht südlich auf (2. Foto). Diese Wasserhose überlebt nur 1-2 Minuten.

Während der ganzen Zeit ist der Himmel über Territet sehr dunkel, wobei es kaum regnet. Später wird Villeneuve (4km östlich von Territet) von Hagel getroffen.


Folgende zwei Bilder wurden von Charles Scherrer von Territet-Montreux aus aufgenommen (mit Sicht nach Westen, ca. 20 km Distanz):

Aufnahmezeitpunkt: 08.34 Uhr:
20010611 01 Wasserhosen Genfersee Scherrer1.jpg

Aufnahmezeitpunkt: 08.42 Uhr:
20010611 01 Wasserhosen Genfersee Scherrer2.jpg


Links:
http://www.news.ch/Une+petite+tornade+a+souffle+au+dessus+du+lac+Leman/51685/detail.htm