Der Sommer 2021 in der Schweiz war geprägt von Unwettern: Hagel, schwere Gewitterfallböen, Starkniederschläge, Sturzfluten, Hochwasser, Erdrutsche, etc.

Zur Analyse und Dokumentation dieser Ereignisse sind wir auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Sollten Sie aussagekräftige Fotos oder Videos gemacht haben, entweder von den Unwettern selbst oder von den Folgen, dann senden Sie eine Email an folgende Adresse: Sturmarchiv email.png. Bei allfälliger Veröffentlichung hier oder via Twitter werden wir selbstverständlich die Urheberrechte wahren.

Bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, behindern Sie nicht die Arbeit von Blaulichtorganisationen und respektieren Sie die Privatsphäre von anderen Personen.

20020715 01 Sturzflut Napfgebiet

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Nach einem außerordentlich starken Gewitter in der Nacht vom 15. auf den 16. Juli 2002 haben sich in einem grösseren Gebiet um den Napf zahlreiche Hangrutsche, Hangmuren, Bachausbrüche und Überschwemmungen ereignet.


Diskussionen im Sturmforum Schweiz:
http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=431
http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=433


Unwetter im Napfgebiet vom 15./16. Juli 2002 - Ereignisdokumentation:
http://www.flussbau.ch/d/ref/ref/ref/hwsref4.htm


Studie zu den oberflächennahen Rutschungen:
http://www.wsl.ch/hazards/images/rutschungen2002.pdf
Anhang:
http://www.wsl.ch/hazards/images/anhang_na.pdf