20030520 01 Tornado Zuerichsee

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Augenzeugenbericht von Martin Spiess, Sempach

Gerne berichte ich Ihnen hier über meine bisher einzige Beobachtung einer Wasserhose in der Schweiz. Leider habe ich kein Bild davon machen können.

Am Dienstag den 20.05.2003 war ich morgens zwischen 11:00 und 12:00 mit meinem Arbeitskollegen (Philipp Kleiner, Horgen) auf dem Holzsteg zwischen Rapperswil SG und Hurden SZ unterwegs. Es war gewittrig und öfter regnete es stark; gegen 11:30 entwickelte sich über dem Obersee zwischen Rapperswil SG und Lachen SZ etwas mehr als 1 km SE des Holzsteges (etwa im Kilometerquadrat 705/229) vor unseren Augen eine Windhose, die sich aus den tiefhängenden Wolken auf den See hinunter verlängerte; der zentrale Bereich hatte einen Durchmesser von ca. 30m, das Wasser spritzte bei der Auftreffstelle auf die Wasseroberfläche seitlich 2-3 m hoch auf; die Wasserhose bewegte such langsam in östlicher Richtung über den See; nach knapp einer Minute löste sich der Wirbel auf.

Ein eindrückliches Schauspiel, das einen die Nackenhaare zu Berge stehen liess.


http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=4079
http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=4415