20070217 01 Temperaturrekord Chasseral

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Ab dem 16.2. lag die Schweiz im Einflussbereich eines Hochdruckgebiets. Zudem führte am 17.2. ein Tief über der Biskaya vor allem in der Höhe sehr milde Luft zur Alpennordseite. So stiegen die Temperaturen auf dem Titlis (3040 m.ü.M.) bis 0.3 Grad an, auf dem 1599 m.ü.M. gelegenen Chasseral wurde mit 12.3 Grad sogar ein neuer Rekord-Höchstwert für den Februar erreicht.

Quelle und Text: Meteoschweiz

http://www.meteoschweiz.ch/web/de/wetter/wetterereignisse/Schneemangel_Februar_2007.html