20080530 03 Sturzflut Freiburg

Aus Schweizer Sturmarchiv
Version vom 16. Dezember 2013, 16:19 Uhr von Sturmarchivadmin (Diskussion | Beiträge) (1 Version)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

A12 bei Freiburg nach Gewitter vorübergehend gesperrt

Freiburg. ap/baz. Ein heftiges Unwetter hat sich am Freitagnachmittag über dem Kanton Freiburg entladen und Überschwemmungen und Verkehrsbehinderungen ausgelöst. Verletzt wurde niemand, wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilte.

Der Saane- und der Seebezirk waren am stärksten von den sintflutartigen Niederschlägen betroffen, die sich gegen 16.00 Uhr entluden. Der Verkehr auf der Autobahn A12 musste für rund eine Stunde wegen Überschwemmungen zwischen den Anschlüssen Freiburg Nord und Freiburg Süd unterbrochen werden. Drei Autounfälle verliefen glimpflich.

Die Alarmzentrale verzeichnete rund 250 Anrufe. In 70 Fällen ging es um Überschwemmungen. Die Feuerwehren standen im Grosseinsatz.

Quelle: http://www.baz.ch/


Gewitterthread im Sturmforum Schweiz:
http://www.sturmforum.ch/showthread.php?id=5690