20090825 01 Downburstverdacht Wischberg

Aus Schweizer Sturmarchiv
Version vom 16. Dezember 2013, 10:51 Uhr von Sturmarchivadmin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!


Eine starke Gewitterzelle (vermutlich Superzelle) mit Hagel und Sturm zog am 25.08.2009 zwischen 15 und 16 Uhr durch den südöstlichen Teil des Kantons Baselland und verursachte vor allem im Bezirk Sissach Schäden durch Windböen und Starkniederschlag. Anhand des Schadensbildes und der gemessenen Wetterdaten (Wind, Niederschlag) ist es wahrscheinlich, dass um den Wischberg ein Wet Microburst stattgefunden hat.


Diskussionen:
http://www.sturmforum.ch/viewtopic.php?f=2&t=6528
http://www.sturmforum.ch/viewtopic.php?f=2&t=6528&start=70


Medienberichte:
http://www.polizeinews.ch/Heftiges+Gewitter+150+Notrufe+in+knapp+zwei+Stunden/402328/detail.htm