20091012 01 Rotorwind Quinten

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Im Zuge einer markanten Kaltfront traten in den nördlichen Voralpentälern verbreitet stürmische Winde auf. In Quinten (SG) am Walensee wurde ein Extremwert von 150 km/h gemessen. Aufgrund nachträglicher Abklärungen geht MeteoSchweiz von einem korrekten Messwert aus. Verantwortlich für die sehr starke Windböe könnte ein sogenannter Rotorwind sein.

http://www.meteoschweiz.admin.ch/web/de/wetter/wetterereignisse/stuermische_kaltfront_am_12_oktober_2009.html

http://www.sturmforum.ch/viewtopic.php?f=2&t=6592