20110710 03 Hail Berneck SG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Large Hail
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Mainly affected by large hail was Berneck (SG), Reute (AR)

Mainly affected by the medium-sized hail was Au (SG), Schwäbrig (AR)

Time / Duration 13.50 - 14.10 UTC (data from radar image combined with details from report)
Date 10.07.2011
Magnitude / Dimension Estimated 4 - 5 cm in diameter
Damage broken windows, demolished cars, damaged crop
Fatalities -
Injuries -
Report Source Photos of hailstones, newspaper reports,
Remarks -

Ereignis

20110710 03 Hail Berneck SG Michel Jäger02.jpg
© Michael Jäger


Heute war eigentlich ein Tag an dem es "nur" Hagel bis 2cm geben dürfte , doch es kamen bis zu 6(!!!!)cm schloßen vom Himmel.
Zum Glück sah ich dieses Monster nur von der Seite, ein paar kleine Hagelkörner dürfte es bei uns auch gegeben haben aber ich konnte keine finden.
Das Gewitter hinterließ bei mir einen bleibenden Eindruck vorallem weil es fast jede sekunde Blitze, und absolut jede Sekunde einer ganzen halben Stunde oder mehr Donnerte, extrem Türkis wars auch noch.
Bevor dieses Monster aus der Schweiz hereinzog sah man noch ein Gewitter das am Anfang ganze 2 Aufwinde, Wallclouds hatte.
Ein Aufwind überlebte und drehte sich sogar ein?!. Das Gewitter starb dann und als nächstes kam das Monster.
Quelle: Michael Jäger

Typisches Hageltürkis
20110710 03 Hail Berneck SG Michel Jäger01.jpg
© Michael Jäger


Das Gewitter am Sonntagnachmittag, 10. Juli 2011 hatte es in sich. Ein kurzer Blick auf das Regenradar im Schwimmbad in Altstätten verriet mir nichts gutes.
Anfangs dachte ich zwar, dass uns das Gewitter nur streifen würde und lange Zeit sah es auch danach aus, als ob ich recht haben sollte.
Doch mehr und mehr wurde mir klar, dass uns die Zelle doch noch erwischen würde. Und just als man dachte, nun wäre es vorbei, da fielen diese Hagelknollen vom Himmel.
Bis zu 4 cm gross und mit gewaltiger Wucht donnerten die Teile auf den Boden.
Glücklicherweise waren es nur sehr wenige, aber ich kann mir vorstellen, dass es etwas weiter westlich noch stärker hagelte...
Quelle: Mischa Thurnherr

Radarbilder

20110710 03 Hail Berneck SG radarhagel20110710.jpg
Radar Vorarlberg

Bilder

4-5 cm Hagel in Berneck (SG)
20110710 03 Hail Berneck SG Berneck.jpg

20110710 03 Hail Berneck SG Berneck2.jpg
© Mischa Thurnherr

3-4 cm Hagel in Au (SG)
20110710 03 Hail Berneck SG Au2.jpg

20110710 03 Hail Berneck SG Au.jpg
© Simon Okle-Hensel


3-4 cm Hagel in Schwäbrig (AR)
20110710 03 Hail Berneck SG Schwäbrig.jpg
© Markus Pfister

Schadensanalyse

Schadensanalyse des „Rheintalunwetters“ vom 10.7.2011

Videos

keine bekannt

Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
NOW, Gewitter 09.-10.07.2011


Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 22.04.2017 Last Review - Documentation State Ready for Review