Der Sommer 2021 in der Schweiz ist geprägt von Unwettern: Hagel, schwere Gewitterfallböen, Starkniederschläge, Sturzfluten, Hochwasser, Erdrutsche, etc.

Zur Analyse und Dokumentation dieser Ereignisse sind wir auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Sollten Sie aussagekräftige Fotos oder Videos gemacht haben, entweder von den Unwettern selbst oder von den Folgen, dann senden Sie eine Email an folgende Adresse: Sturmarchiv email.png. Bei allfälliger Veröffentlichung hier oder via Twitter werden wir selbstverständlich die Urheberrechte wahren.

Bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, behindern Sie nicht die Arbeit von Blaulichtorganisationen und respektieren Sie die Privatsphäre von anderen Personen.

20110918 01 Grosse Neuschneemengen Bündner Alpen

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite befindet sich im Aufbau!

Am 18. September sowie insbesondere in der Nacht auf den 19. September 2011 war der östliche Alpenraum im Zuge einer markanten Kaltfront von starken Niederschlägen betroffen, was zusammen mit einem gleichzeitigen Temperatursturz zu aussergewöhnlich hohen Neuschneemengen in Teilen der Bündner Alpen führte - namentlich im Oberengadin, sowie in Nord- und Mittelbünden. In der Folge kam es aufgrund des Schnees und umgestürzten Bäumen zu grossen Behinderungen im Strassen- und Schienenverkehr.


20110918 01 Grosse Neuschneemengen Buendner Alpen Daten SLF.jpg
Quelle: SLF


20110918 01 Grosse Neuschneemengen Buendner Alpen Neuschneemessungen.png
Datenquelle: SLF, MeteoSchweiz, meteocentrale
Bildquelle: http://www.wetter-schweiz.blogspot.com/


Links:
http://www.meteoschweiz.admin.ch/web/de/wetter/wetterereignisse/Wintereinbruch_nach_milder_erster_Septemberhaelfte.html
http://meteo.sf.tv/sfmeteo/wwn.php?id=201109190825
http://www.sturmforum.ch/viewtopic.php?f=2&t=7847
http://www.20min.ch/news/ostschweiz/story/St--Moritz-so-weiss-wie-im-Winter-19793992
http://www.nzz.ch/nachrichten/panorama/frueher_wintereinbruch_in_den_alpen_1.12561087.html
http://www.suedostschweiz.ch/vermischtes/der-wintereinbruch-stoppt-zuge-und-den-individualverkehr?frontprev=regions
http://www.suedostschweiz.ch/vermischtes/rhatische-bahn-fahrt-wieder-auf-dem-ganzen-schienennetz?frontprev=regions
http://www.meteosottoceneri.ch/index.php?option=com_oziogallery2&view=07flickrslidershow&Itemid=60