20120703 01 Flood Dübendorf ZH

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Dübendorf (ZH), Gockhausen (ZH), Schwamendingen (ZH), Burgwies (ZH)
Time / Duration 02.30 - 05.30 UTC
Date 03.07.2012
Magnitude / Dimension 75 l/m2 in a short period of time (< 3 hours) in Dübendorf (ZH)
Damage Flooded homes/streets/meadows, landslides
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper reports, data from weather station
Remarks -


Ereignis

Bis zu 100 Einsatzkräfte standen am Dienstag in Dübendorf wegen dem Wasser im Einsatz.
Alleine am Morgen wurden 60 Schadensmeldungen wie überflutete Keller und abgebrochene Äste gemeldet.
Im Weiler Stettbach trat der Sagentobelbach kurzzeitig über die Ufer.

Heiss liefen die Drähte auch bei Schutz & Rettung Zürich.
Zwischen 6 und 9 Uhr am Dienstagmorgen gingen aus dem ganzen Kantonsgebiet 900 Anrufe wegen Hochwasser ein.
Um diese bewältigen zu können, habe zusätzliches Personal aufgeboten werden müssen, sagt Mediensprecher Urs Eberle auf Anfrage.
Am schlimmsten betroffen sei die Region um Dübendorf gewesen.
Die Berufsfeuerwehr und zahlreiche Milizfeuerwehren standen den ganzen Tag im Einsatz, um überschwemmte Keller und Tiefgaragen auszupumpen.

Bilder

Wehrenbach in Zürich aufgenommen zwischen Burgwies und dem Botanischen Garten.
20120703 01 Flood Dübendorf ZH Burgwies Stephan00.jpg

20120703 01 Flood Dübendorf ZH Burgwies Stephan01.jpg
© Stephan Vogt Sturmforum

Zürich Schwamendingen geflutet.
20120703 01 Flood Dübendorf ZH Schwammendingen 20min 03.jpg

20120703 01 Flood Dübendorf ZH Schwammendingen 20min 02.jpg
© Leserreporter 20 Minuten

Neu entstehende Bäche am Zürichberg.
20120703 01 Flood Dübendorf ZH 20min 01.jpg

20120703 01 Flood Dübendorf ZH 20min 03.jpg
© Leserreporter 20 Minuten

Landwirtschaftlichen Kulturen in Dübendorf.
20120703 01 Flood Dübendorf ZH01.jpg

20120703 01 Flood Dübendorf ZH02.JPG

20120703 01 Flood Dübendorf ZH03.JPG
© Andreas Walker Sturmforum

Radarbilder

Nachfolgend eine Sequenz von Radar-Einzelbildern im Zeitraum
(04.30 Uhr bis 7.30 Uhr MESZ) - mit Markierung Dübendorf
20120703 01 Flood Dübendorf ZH radpan.jpg
© Donnerradar

Messdaten

Die folgende Grafik (© Kai Kobler) zeigt das betroffene Gebiet und einige gemessene Niederschlagsmengen:
20120703 01 Flood Dübendorf ZH Kai Kobler.jpg
© Kai Kobler


20120703 01 Flood Dübendorf ZH Wetterdaten.jpg
Quelle: Wetterstation Dübendorf


Messwerte MeteoSchweiz Station Zürichberg
Zeitlich haben die stärksten Niederschläge kurz nach 02UTC eingesetzt, innerhalb von 3h sind knapp 45 mm gefallen
20120703 01 Flood Dübendorf ZH Zürichberg.png

Die akkumulierten Radarniederschläge über sechs Stunden lokalisieren das Ereignis schön
20120703 01 Flood Dübendorf ZH MeteoSchweiz.png
Quelle: Sturmforum

Betroffene Gewässer

Wehrenbach, diverse Dorfbäche

Videos

© Peter Rusert


© Blick


Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
Hochwasser Anfang Juli 2012

Medienberichte:

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 02.12.2016 Last Review - Documentation State Ready for Review