20130808 02 Flood Acquarossa TI

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Community of Acquarossa (TI), especially villages Ponto Valentino (TI), Marolta (TI) and Castro (TI)
Time / Duration Early morning, approx. around 01.00 UTC +/- 60 min
Date 08.08.2013
Magnitude / Dimension 125 mm of rain in 18 hours in Chironico (TI), 108 mm of rain in 18 hours in Ludiano (TI)
Damage Flooded streets, landslides, one washed away trailer
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper report, photos, data from nearby weather station
Remarks -

Ereignis

An diesem Morgen haben schwere Gewitterregen im Bleniotal, bei Acquarossa, Erdrutsche vom Pizzo Molare in Ponto Valentino ausgelöst.

Mehrere Straßen wurden blockiert und es war das Eingreifen der Feuerwehr Acquarossa notwendig, um Menschen und Tiere zu evakuieren.
Es wurden auch Fahrzeuge und ein Anhänger von einem Erdrutsch bei Marolta mitgerissen.
Die am stärksten betroffenen Gebiete sind Ponto Valentino, Marolta und Castro.

Quelle: Ticinonline

Radarbilder

Nachfolgend eine Animation von Radar-Einzelbildern im 10 Minuten Intervall
über die gesamte Dauer des Ereignisses (01.00 Uhr bis 03.10 Uhr MESZ) - mit Markierung Marolta TI
20130808 02 Flood Acquarossa TI anim.gif
© Donnerradar

Messdaten

20130808 02 Flood Acquarossa TI messdaten.jpg
© Wetterstation Chironico

Betroffene Gewässer

Riale di Ponto Valentino, Riale di Teia, Fruda

Videos

© qbain


Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
Gewitter/Kaltfront 07./08.08.2013

Interna

SSWD Main Editor Severestorms Last Edit 16.12.2013 Last Review 28.04.2013 Documentation State Ready for Review