20150504 01 Flood Aare BE

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location River Aare, Thunersee, Bielersee
Time / Duration Approx. 14.30 - 17.30 UTC
Date 04. - 06.05.2015
Magnitude / Dimension Annuality > 100 Years / Peak of 478m3/s, 551.08m.ü.M. (Aare - Thun)

Annuality > 50 Years / Peak of 510m3/s, 504.28m.ü.M. (Aare - Bern)

Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper report, Data from weather / hydro stations
Remarks -


Ereignis

"Die Hochwassersituation im Kanton Bern hat sich weiter zugespitzt.
Der Thuner- und der Bielersee erreichten im Verlauf des Tages die Hochwassermarke. Auch in Bern war die Lage in den aarenahen Quartieren angespannt.
Die Niederschläge am Wochenende und in der Nacht auf heute hatten die Gewässer im Kanton Bern stark anschwellen lassen. Dazu liessen warme Temperaturen den Schnee in den Bergen schmelzen.

Viele Gewässer im Kanton Bern waren platschvoll und traten da und dort über die Ufer. Vor allem in den Ballungsgebieten Thun, Bern und Biel wurde die Lage mit Besorgnis beobachtet.
Bei der Kantonspolizei gingen insgesamt etwas über hundert Meldungen zum Hochwasser ein, wie Mediensprecher Andreas Hofmann auf Anfrage sagte.
Die Meldungen betrafen unter anderem überschwemmte Keller und überflutete Strassen. In Steffisburg und Faulensee kam es zu kleineren Erdrutschen.
Verletzte gab es bisher keine. Grosse Schäden und Verkehrsbehinderungen blieben am Montag ebenfalls aus."
Quelle: Tages Anzeiger

Bilder

Bilder aus Bern

Das Hochwasser der Aare hatte den Tierparkweg komplett überflutet.
Weiter vorne im Bild links befindet sich der Schönausteg.
20150504 01 Flood Aare BE zvgTierpark Dählhölzli Bern BernerZ.jpg
© ZVG Tierpark Dählhölzli / Quelle:Berner Zeitung

In der Matte musste vereinzelt Wasser aus Kellern gepumpt werden.
20150504 01 Flood Aare BE Valérie Chételat Matten BernerZ2.jpg
© Valérie Chételat / Quelle:Berner Zeitung

Die Hochwasser führende Aare beim Marzili, links die Dampfzentrale.
20150504 01 Flood Aare BE Lukas Lehmann BernerZ.jpg
© Lukas Lehmann / Quelle:Berner Zeitung

Bilder vom Bielersee

20150504 01 Flood Aare BE Peter Samuel Jaggi Bieler Tagblatt02.png

20150504 01 Flood Aare BE Peter Samuel Jaggi Bieler Tagblatt04.png
© Peter Samuel Jaggi / Quelle:Bieler Tagblatt

Bilder vom Thunersee

Überschwemmter Flanierplatz: Beim Hotel Neuhaus in Interlaken trat der Thunersee über die Ufer.
20150504 01 Flood Aare BE Bruno Petroni Neuhaus BernerZeitung.jpg
© Bruno Petroni / Quelle:Berner Zeitung

Die Tore der Mühleschleuse in Thun sind sperrangelweit geöffnet.
20150504 01 Flood Aare BE Peter Schneider BernerZ.jpg
© Peter Schneider / Quelle:Berner Zeitung

Messdaten

Keine bekannt.

Abflussspitzen und maximaler Wasserstand

Die Ganglinie des Wasserstands (schwarz) und des Abflusses (blau)
vom 3. bis 9. Mai 2015 der Station Aare - Thun

20150504 01 Flood Aare BE AareThun.png
© Bafu

Maximaler Abfluss:

HQ100 Aare - Thun / 478 m3/s

Hochwasserwahrscheinlichkeiten (Jahreshochwasser) Messperiode
Standortkarte

Die Ganglinie des Wasserstands (schwarz) und des Abflusses (blau)
vom 3. bis 9. Mai 2015 der Station Aare - Bern, Schönau

20150504 01 Flood Aare BE AareBern.png
© Bafu

Maximaler Abfluss:

HQ50 Aare - Bern, Schönau / 510 m3/s

Hochwasserwahrscheinlichkeiten (Jahreshochwasser) Messperiode
Standortkarte

Die Ganglinie des Wasserstands (schwarz)
vom 2. bis 8. Mai 2015 der Station Thunersee - Spiez, Kraftwerk BKW

20150504 01 Flood Aare BE Thuner.png
© Bafu


Maximaler Wasserstand:

Station Thunersee - Spiez, Kraftwerk BKW / 558.39 müM

Standortkarte

Die Ganglinie des Wasserstands (schwarz)
vom 2. bis 8. Mai 2015 der Station Bielersee - Ligerz, Klein Twann

20150504 01 Flood Aare BE Bieler.png
© Bafu


Maximaler Wasserstand:

Station Bielersee - Ligerz, Klein Twann / 430.53 müM

Standortkarte

Videos

Videos aus Bern
© KEYSTONE Video


© Andreas Toscan


© Berner Zeitung


© Schweizer Bauer


Videos vom Bielersee
© ecofort


Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
Sintflut Alpenhauptkamm in erster Maiwoche 2015

Hochwasserereignis von Anfang Mai 2015 auf der Alpennordseite und in der Westschweiz
Die höchsten Hochwasser-Messwerte an BAFU-Stationen 1. bis 8. Mai 2015

Bericht 1 in der Berner Zeitung
Bericht 2 in der Berner Zeitung
Online-Bericht der Berner Zeitung (inkl. Karte mit Hotspots und vielen Bildern)
Bericht im Tages Anzeiger

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 09.05.2015 Last Review - Documentation State Ready for Review