20150607 02 Flood Dierikon LU

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Dierikon (LU), Udligenswil (LU), Adligenswil (LU), Ebikon (LU), Luzern (LU)
Time / Duration Approx. 18.30 - 19.30 UTC
Date 07.06.2015
Magnitude / Dimension > 50mm of rain in 1 hour
Damage Flooded streets and maedows, landslides
Fatalities 2
Injuries -
Report Source Newspaper report, photos
Remarks -



Ereignis

"Am oberen Dorfrand nahm das Unheil am Sonntagabend nach 20 Uhr seinen Lauf:
Heftige Gewitter über der Region liessen den Götzentalbach innert Minuten anschwellen.
Hinter der historischen Mühle samt eigener Bäckerei vermochte die Wasserfassung die Fluten nicht zu schlucken.
Reissende Massen suchten sich einen Weg durch Keller, Backstube und Bäckereiladen.
Rissen nicht nur Kühlregale und Esswaren mit sich, sondern auch Türen und Fenster aus den Angeln.
Dann ergoss sich die Brühe samt Geröll, Schlamm und anderem Treibgut auf die Strasse folgte ihrem natürlichen Weg. Mitten durchs Dorf."

"In Dierikon blieb es nicht beim Sachschaden.
Wir folgen dem Lauf der Zerstörung, den sich das Wasser durch das Dorf gefressen hat.
Die leicht erhöhte und im Jahr 1863 erbaute Kapelle stand dem Wasser nicht in der Quere. Dafür stand ein neueres Wohnhaus im Weg.
Für eine junge, erst vor zwei Jahren zugezogene Familie, endete der Sonntagabend tragisch:
Kurz wollte der Mann Auto Motorroller aus der Tiefgarage in Sicherheit bringen.
Die Wassermassen kamen und Frau und Kind waren weg, als er wieder in der Wohnung war.
Erst als die Feuerwehr das Untergeschoss nach Stunden ausgepumpt hatte, wurden die beiden entdeckt."

Quelle: Daniel Fuchs, Aargauer Zeitung

Bilder

Luftaufnahme des betroffenen Dorfteils in Dierikon (LU).
20150607 02 Flood Dierikon LU 00 Uebersicht.jpg

Aufnahme von Ruedi Gilli während dem Ereignis, als der Götzentalbach die Mühle überschwemmt.
20150607 02 Flood Dierikon LU 01 Goetzentalbach-Muehle-Ruedi-Gilli.jpg

Spuren der Flut des Götzentalbachs nach dem Unwetter.
20150607 02 Flood Dierikon LU 02 cms-image-006301704.jpg

20150607 02 Flood Dierikon LU 03 cms-image-006301699.jpg

20150607 02 Flood Dierikon LU 04 cms-image-006301701.jpg
©Zentral+ Quelle: Bildergalerie Zentral+

Grosse Schäden an der Strasse Dörfli in Dierikon (LU).
20150607 02 Flood Dierikon LU 05 Tag-danachStrasse.jpg

20150607 02 Flood Dierikon LU 06 Das-grosse-Aufraeumen-1-GG.jpg

20150607 02 Flood Dierikon LU 07 Das-grosse-Aufraeumen-2-GG.jpg

Erdrutsche an der Götzentalstrasse.
20150607 02 Flood Dierikon LU 08 Goetzentalstrasse-2-GG.jpg

20150607 02 Flood Dierikon LU 09 Goetzentalstrasse-3-GG.jpg

Flutspuren an der Hirselenstrasse.
20150607 02 Flood Dierikon LU 10 Hirselenstrasse-GG.jpg

Auch das Nachbardorf Udlingenswil wurde von den Wassermassen nicht verschont.
20150607 02 Flood Dierikon LU 11 Udligenswil Dorf-GG.jpg

©Rontaler Quelle: Bildergalerie der Regionalzeitung Rontaler


In Luzern trat in der Folge des Unwetters der Würzenbach über die Ufer.
20150607 02 Flood Dierikon LU Würzenbach Leserreporter.jpg
Quelle: Leserreporter Blick

20150607 02 Flood Dierikon LU Michael Osborne01.jpg

20150607 02 Flood Dierikon LU Michael Osborne02.jpg

20150607 02 Flood Dierikon LU Michael Osborne03.jpg
©Michael Osborne Quelle: Bildergalerie Luzerner Zeitung

Radarbilder

Animation 20.00 bis 21.00 Uhr MESZ:
20150607 03 Flood Muehlau AG ETH radarloop 20.gif
Animation 21.00 bis 22.00 Uhr MESZ:
20150607 03 Flood Muehlau AG ETH radarloop 21.gif
© Meteoradar

Messdaten

Küssnacht am Rigi: 62mm innert 60 Minuten, 55mm innert 30 Minuten
20150607 02 Flood Dierikon LU Haene.JPG
Hans-Jörg Stöckli via Sturmforum



Betroffene Gewässer

Götzentalbach, Würzenbach

Videos

© Zivilschutz Organisation EMME


© Martin Schumacher


© Rog Stadelmann


© Die Mobiliar


Florian Burri filmte den Würzenbach am 7. Juni 2015,
der wegen der starken Regenfälle über das Ufer trat und die Strassen überflutete.
Leservideo des Unwetters in Luzern Z+

© Olly Millward


© Nadine Salvisberg


Spendenaufruf

Rontaler helfen Rontalern

"Die Aufräumarbeiten in der Gemeinde Dierikon sind in vollem Gange. Dank der Unterstützung des Zivilschutzes, der Feuerwehr, der Polizei und vielen Helfern.
Eine Infoveranstaltung für alle direktbetroffenen Anwohner findet demnächst statt, teilt der Gemeinderat Dierikon mit.
Bei solchen Schadenereignissen reagieren die Versicherungen in der Regel schnell, es entstehen aber immer auch Schäden, die nicht durch die Versicherung abgedeckt sind.
Dafür hat der Gemeinderat Dierikon ein Spendenkonto bei PostFinance eingerichtet. Die Konto-Details lauten:

IBAN: CH87 0900 0000 6178 1379 3
Konto PostFinance: 61-781379-3
Stichwort: Unwetter Dierikon

Rontalerinnen und Rontaler zeigen sich solidarisch – für jeden gespendeten Franken schon jetzt ein herzliches Dankeschön!"


Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
FCST/NCST Gewitter am Sonntag, 07.06.2015

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 12.06.2015 Last Review - Documentation State Ready for Review