20150830 01 Heat Switzerland

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Record-breaking Heat
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Switzerland
Time / Duration 1 day
Date 30.08.2015
Magnitude Hemishofen (TG): +36°C, Unterstammheim (ZH): +36°C, Oberneunforn (TG): +35°C, Frauenfeld (TG): +35°C, Windisch (AG): +35°C etc.
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Data from official weather stations
Remarks -


"Tage mit einer maximalen Temperatur von mindestens 30 Grad sind für die letzte Augustwoche ziemlich selten. Letztmals verbreitet war dies in den Jahren 2003 und 2011 der Fall. Noch seltener sind Hitzetage, wenn sie wie aktuell an mehreren aufeinanderfolgenden Tagen erscheinen. Im Durchschnitt kommen Hitzetage in der letzten Augustwoche im Flachland - je nach Region - etwa alle 5 bis 10 Jahre vor. Selbst im Tessin kommen sie dann nicht häufiger vor. In Bern wurden seit Messbeginn 1864 30 Grad oder mehr sogar erst drei Mal gemessen (ebenfalls bezogen auf die Tage 25. bis 31. August). Die höchste Temperatur in der letzten Augustwoche (25. bis 31. August) von 33.7 Grad wurde bisher in Basel-Binningen gemessen und zwar am 28. August 1992. Die damalige Wetterlage ähnelt ziemlich der aktuellen."

Quelle: MeteoSchweiz Blog

Bilder

Messdaten

Der 30.08.2015 war insbesondere im Unteren Aaretal und im Grenzgebiet der Kantone Zürich, Schaffhausen und Thurgau für die letzte Augustdekade aussergewöhnlich heiss
20150830 01 Heat Switzerland Joachim.png
©Sturmforum Joachim Schug

Der heisse Tag in der Übersicht: ©Kachelmannwetter

Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
"Hitzewelle" 27. - 31.08.2015

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 01.09.2015 Last Review - Documentation State Ready for Review