20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Grenchen (SO), Bellach (SO), Langendorf (SO), Riedholz (SO), Dotzingen (BE), Bätterkinden(BE), Limpach (BE)
Time / Duration -
Date 13.05.2016
Magnitude / Dimension >100mm in 24 hours
Damage Flooded streets and buildings
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper report, Data from weather / hydro stations
Remarks -


Ereignis

Lokal sind bereits Bäche über die Ufer getreten. So etwa der Eichibach in Dotzigen BE, der die Gärten eines ganzen Quartiers flutet.

«Das Wasser drückt in die Keller, die Feuerwehr hat mit Auspumpen alle Hände voll zu tun», sagt eine betroffene Leserin.
«Den Schulweg nahe des Bachs haben sie gesperrt.»

Der Limpach hat bereits Felder überschwemmt. Riesige Pfützen auf den Wiesen. Land unter im Limpachtal.

Bilder

Gesperrter Schulweg: Der Eichibach in Dotzigen BE hat die Gärten geflutet
20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO Dotzingen 20min.jpg

Bätterkinden BE
20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO Limpach02 20min.jpg

Riesige Pfützen auf den Wiesen im Limpachtal
20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO Limpach01 20min.jpg
Quelle: 20 Minuten

Messdaten

Innert 24 Stunden wurde eine Regenmenge von 80-100mm in der Region von Grenchen bis Riedholz (SO) registriert.

Radarsumme MeteoGroup
20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO Joachim.png
Quelle: Schweizer Sturmforum, Joachim Schug

Radarsumme MeteoSchweiz
20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO Andreas -Winterthur.PNG
Quelle: Schweizer Sturmforum, Andreas Hostettler


Bodenmesswerte >85mm innert 24 Stunden:
20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO GrenchenSO.jpg

20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO RiedholzSO.jpg
Quelle: Amt für Umwelt Kanton Solothurn

20160512 01 Flood Jurasuedfuss SO BellachSO.jpg
Quelle: Bodenmessnetz Kanton Solothurn

Videos

keine bekannt

Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
Pfingstwetter 2016

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 13.05.2016 Last Review - Documentation State Ready for Review