20180120 01 Storm Alpennordseite

Aus Schweizer Sturmarchiv
Wechseln zu: Navigation, Suche

Quick Facts

Type of Event Randtief
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Alps and north of Alps
Time / Duration Long-time event
Date 20.01.2018
Magnitude / Dimension Highest wind gust was measured on Konkordiahütte (VS): 213 km/h

Mountains: on top of some mountains wind gusts between 150 and 180 km/h could be measured
Seetalhorn : 181 km/h_ Titlis: 180 km/h_ Gornergrat: 163 km/h_ Kleines Matterhorn: 161 km/h_ Vorab-Talstation: 157 km/h_ St. Moritz Free Fall: 154 km/h_ Eggishorn: 151 km/h_ Lauberhorn: 150 km/h_

Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper reports, photo/video, data from official weather stations
Remarks -
Storm name -


Ereignis

Am Samstag lag die Schweiz unter einer zunehmend stürmischen nordwestlichen Höhenströmung.
Ein damit verbundenes Randtief zog mit seinem Kern im Tagesverlauf unter vorübergehender Verstärkung rasch von den Britischen Inseln über Nordfrankreich hinweg und später nach Deutschland.
Der Wind frischte auf der Vorderseite des erwähnten Teiltiefs aus Sektor Südwest bis Nordwest (starke Warmadvektion) vor allem über dem Jura und den nördlichen Alpen stürmisch auf
und erreichte bis am Abend in stärksten Böen 100 bis 150 km/h.

20180120 01 Storm Alpennordseite meteoschweiz.png

Messdaten

Übersicht Windspitzen > 91 km/h (Beaufort 10) am 20.01.2018:
20180120 01 Storm Alpennordseite prtsc.jpg

© Kai Kobler / Quelle Karten-Screenshot

>> Link zu interaktiver Karte

Videos

keine bekannt

Medienlinks

Diskussion im Schweizer Sturmforum:
Starkniederschläge und Sturm 20.-22.01.2018

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 24.01.2018 Last Review - Documentation State Ready for Review