Der Sommer 2021 in der Schweiz ist geprägt von Unwettern: Hagel, schwere Gewitterfallböen, Starkniederschläge, Sturzfluten, Hochwasser, Erdrutsche, etc.

Zur Analyse und Dokumentation dieser Ereignisse sind wir auf die Mithilfe der Bevölkerung angewiesen. Sollten Sie aussagekräftige Fotos oder Videos gemacht haben, entweder von den Unwettern selbst oder von den Folgen, dann senden Sie eine Email an folgende Adresse: Sturmarchiv email.png. Bei allfälliger Veröffentlichung hier oder via Twitter werden wir selbstverständlich die Urheberrechte wahren.

Bitte bringen Sie sich nicht in Gefahr, behindern Sie nicht die Arbeit von Blaulichtorganisationen und respektieren Sie die Privatsphäre von anderen Personen.

19520705 01 Heat Switzerland

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Heat Wave
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Switzerland
Time / Duration Long time event
Date 01.07.1952 - 06.07.1952 (max. 02.07.1952 und 05.07.1952)
Magnitude Mezzana: +36°C, Rheinfelden: +36°C, Basel: +35°C, Genf: +35°C, Solothurn +35°C, Baden +35°C, Chur +35°C, Schiers +35°C

Tmax. Basel: +39°C (02.07.1952 16.10Uhr), Baden: +37°C (02.07.1952), Lausanne: +36°C (02.07.1952).

Damage See report details
Fatalities -
Injuries -
Report Source Historical archivs, weather data
Remarks -


Ereignis

2. Juli 1952
Nach vier Tropentagen steigt die Temperatur um 16.10 Uhr auf 39° im Schatten, was nicht nur für die Gegend von Basel seit dem Beginn der Messungen (1826),
sondern auch für die ganze Schweiz die höchste jemals gemessene Temperatur darstellt. Die bisherige Höchsttemperatur auf St. Margrethen betrug im August 1943 und im Juli 1947 bis dahin 38,7°.

6. Juli 1952
Die Tagesmittel der Temperatur der ersten sechs Julitage stellen für diese Tage Rekordwerte dar.
Täglich hat das Thermometer 35° überstiegen. Nur der August 1947 hat eine längere Reihe von Tagen mit über 35° aufzuweisen (12).

Quelle: Chronik Juli 1952, Kanton Baselland


19520705 01 Heat Jul 1952.jpg
© Kai Kobler Link zu interaktiver Karte

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1952

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 29.03.2020 Last Review - Documentation State Ready for Review