19810922 01 Flood Tessin TI

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Kanton Tessin
Time / Duration 24 hours
Date 21./22.09.1981
Magnitude / Dimension >300mm of rain in 24 hours
Damage -
Fatalities -
Injuries -
Report Source chronicles, general archive
Remarks -

Ereignis

Die Regenfälle vom 21. September 1981, welche zuerst in der Südschweiz einsetzten und dann auf die Alpennordseite übergriffen, führten besonders in Graubünden zu zahlreichen Strassenunterbrüchen.
Südlich der Alpen erreichte die Regenintensität am 26. September 1981 einen weiteren Höhepunkt.
In Locarno und Ascona standen die Uferpromenaden unter Wasser, in der Magadinoebene drohte der Ticino über die Dämme zu fliessen.

19810922 01 Flood Tessin TI Walliser Bote 29.09.81.jpg
Quelle: Walliser Bote, 29. September 1981

Messdaten

Übersicht Regenmengen >70mm vom 21./22./26.09.1981
19810922 01 Flood Suedschweiz prtsc.jpg
© Kai Kobler >> Link zu interaktiver Karte

Zeitungsartikel

-

Medienlinks

© MeteoSchweiz ANNALEN der SCHWEIZERISCHEN METEOROLOGISCHEN ZENTRAL-ANSTALT 1981

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 11.04.2021 Last Review Documentation State Ready for Review