Und täglich grüsst das Murmeltier: Auch heute Dienstag, den 22. Juni 2021 sind in der ganzen Schweiz wieder kräftige Gewitter mit unwetterartigen Begleiterscheinungen in Form von grossem Hagel, Sturm- und Orkanböen sowie sintflutartigen Niederschlägen mit Sturzfluten als Folge möglich!

20120728 01 Downburst Brugg AG

Aus Schweizer Sturmarchiv
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Downburst
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location North of Brugg (AG): Oberbözberg (AG) - Untersiggenthal (AG)
Time / Duration 12.20 - 12.50 UTC
Date 28.07.2012
Magnitude / Dimension 90 - 110 km/h : Weather station in Untersiggenthal (AG) measured a wind gust of 96 km/h
Damage Damaged tents, downed trees
Fatalities -
Injuries -
Report Source Reports in a weather forum
Remarks -


Ereignis

Das folgende Foto (© André Keller) wurde um 14.40 Uhr (MESZ) von Baden (AG) aus mit Blick Richtung Untersiggenthal (AG) gemacht. Es zeigt den Böenkragen an der Ostseite des mutmasslichen Downburstes:
20120728 01 Verdacht Downburst Noerdlich Brugg Keller.jpg
© André Keller / Quelle: Schweizer Sturmforum

Die folgende Grafik (© Kai Kobler) zeigt die bekannten Böenspitzen, wie sie von Wetterstationen aufgezeichnet wurden. Demnach dürften in einem 1 km breiten Streifen Fallböen von 80 - 110 km/h (oder mehr?) aufgetreten sein.

20120728 01 Verdacht Downburst Noerdlich Brugg Grafik Kobler.jpg
© Kai Kobler / Quelle: Schweizer Sturmforum

Weitere Sturmschäden vom Limmatuferweg auf Untersiggenthaler Seite der Limmat:
20120728 01 Downburst Brugg AG Necronom01.jpg

20120728 01 Downburst Brugg AG Necronom02.jpg
© Necronom / Quelle: Schweizer Sturmforum

Radarbilder

Nachfolgend eine Animation von Radar-Einzelbildern im 5 Minuten Intervall
über die gesamte Dauer des Ereignisses (14.00 Uhr bis 15.00 Uhr MESZ) - mit Markierung Brugg
20120728 01 Downburst Brugg AG anim.gif
© Donnerradar

Zoomanimation 14.10 Uhr bis 14.40 Uhr MESZ
20120728 01 Downburst Brugg AG Zoom.gif
© Meteoradar / Quelle: Donnerradar (kostenpflichtig)

Messdaten

Oberbözberg wurde vom Zellcore voll erwischt.
Scheint genau der Zeitpunkt 14:30Uhr gewesen sein, wo die Wetterstation Oberbözberg die Downburstböen erwischte.
Letzter Messwert 80km/h, danach hats den Windmesser scheinbar zerlegt:

20120728 01 Downburst Brugg AG Daten.gif
Quelle: Wetterstation Oberbözberg

Videos

keine bekannt

Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
Gewitter 27.-28.7.2012

Interna

SSWD Main Editor Severestorms Last Edit 15.12.2013 Last Review 16.11.2016 Documentation State Ready for Review