20120728 02 Flood Liestal BL

Aus Schweizer Sturmarchiv
Version vom 24. Dezember 2016, 15:51 Uhr von Kaiko (Diskussion | Beiträge) (→‎Quick Facts)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Quick Facts

Type of Event Flash Flood
Verification State QC1
ESWD Not reported
Location Frenkendorf (BL), Giebenach (BL), Füllinsdorf (BL), Liestal (BL)

Nuglar-St.Pantaleon (BL), Büren (BL), Schwarzbubenland (SO), Möhlin (AG)

Time / Duration 16.00 - 18.00 UTC
Date 28.07.2012
Magnitude / Dimension 80.2 l/m2 in a short period of time (< 24 hours) in Frenkendorf (BL)
Damage Flooded homes/streets/meadows, landslides
Fatalities -
Injuries -
Report Source Newspaper reports, data from weather station
Remarks -


Ereignis

Heftige Regenfälle sorgten am Samstagabend im Baselbiet für Sturzbäche, überschwemmte Keller und evakuierte Häuser.
Insbesondere in Frenkendorf und Giebenach hatte die Feuerwehr alle Hände voll zu tun.

Im letzten Moment konnte Hansjörg Watzl in Giebenach sein Auto aus der Tiefgarage retten
und die Frontscheibe seines Hauses mit einem Klapptisch verbarrikadieren.
Bei heftigen Regenfällen wie jenen vom frühen Samstagabend steht sein Haus nämlich an einer heiklen Stelle:
Watzl wohnt an der Hauptstrasse im Dorfzentrum – dort, wo bei Unwettern das Regenwasser via Zettelweg vom Hang herunterfliesst.
«So etwas habe ich seit den Überschwemmungen von 1999 nicht mehr erlebt», sagt Watzl.


Bilder

Die überschwemmte Hauptstrasse beim Lindenplatz in Giebenach.


So sah es aus, nachdem der Wasserpegel etwas gesunken war.


Auch massive Steinblöcke wurden von den Sturzbächen mitgerissen.


«Komplett kaputt und total verschlammt»: Der Garten von Hansjörg Watzl aus Giebenach

© Hansjörg Watzl Basler Zeitung

Radarbilder

Nachfolgend eine Animation von Radar-Einzelbildern im 5 Minuten Intervall
über die gesamte Dauer des Ereignisses (17.45 Uhr bis 19.00 Uhr MESZ) - mit Markierung Frenkendorf

© Donnerradar

Messdaten

Die folgende Grafik (© Kai Kobler) zeigt das betroffene Gebiet und einige gemessene Niederschlagsmengen:

© Kai Kobler

Regensummenausschnitt von Baselland (Sa06-So06 UTC):
[[[File:20120728_02_Flood_Liestal_BL_Michi_Grueningen_frei.gif|483px]]
Quelle: MeteoSchweiz

24 h Niederschlagssummenkarte von Meteocentrale:

Quelle: Meteocentrale

Radaranimation Region Basel, 28.07.2012 ab 13 Uhr MESZ

Niederschlagsmengen Nordwestschweiz Sa 28.07. 06z - So 29.07. 06z:

Copyright: Kurt Jordi
Daten: MeteoSchweiz, Meteomedia, Behörden
Quellen: Kachelmannwetter (Facebook), Sturmforum Schweiz

Betroffene Gewässer

Zettelbach, diverse Dorfbäche

Videos

© Mirjam Eppenberger


Medienlinks

Diskussion im Sturmforum Schweiz:
Gewitter 27.-28.7.2012

Medienberichte:

TV-Berichte:

Fotogalerie:

Interna

SSWD Main Editor Kaiko Last Edit 16.12.2013 Last Review 25.11.2016 Documentation State Ready for Review